Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen 2024
Offenlegung der Beträge nach FSA-Kodex

Offenlegung der Beträge nach FSA-Kodex

Um den Vorgaben der Bundesärztekammer nach Transparenz und Offenlegung von Interessenkonflikten gemäß § 32 Abs. 3 MBO, § 8 Abs. 1 Nr. 3 MFO zu entsprechen, finden Sie folgend die Offenlegung seitens der Firmen über ihre Zahlungen an die Kongressagentur CPO HANSER SERVICE GmbH für den Einkauf bestimmter Leistungen, wie Ausstellungsflächen, Kosten für Industriesymposien und Werbemöglichkeiten.

Abbott Medical GmbH
22.000 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG
55.200 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

Adamant Health Oy
2.280 EUR - Teilnahme an der Fachausstellung

BIAL Deutschland GmbH
35.900 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

Boston Scientific
7.900 EUR - Teilnahme an der Fachausstellung

DESITIN Arzneimittel GmbH
17.640 EUR - Veranstaltung einer HotSpot-Sitzung, sonstiges Sponsoring

Esteve Pharmaceuticals GmbH
34.000 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

EVER Pharma GmbH
9.120 EUR - Teilnahme an der Fachausstellung

GE Healthcare Buchler GmbH & Co. KG
2.280 EUR - Teilnahme an der Fachausstellung

Ipsen Pharma GmbH
44.700 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

Merz Therapeutics GmbH
34.000 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

neuraxpharm Arzneimittel GmbH
17.600 EUR - Veranstaltung einer HotSpot-Sitzung, sonstiges Sponsoring

Orphalan GmbH
11.500 EUR - Veranstaltung einer HotSpot-Sitzung, sonstiges Sponsoring

Portabiles HealthCare Technologies GmbH
6.030 EUR - Veranstaltung einer HotSpot-Sitzung, sonstiges Sponsoring

STADAPHARM GmbH
30.300 EUR - Veranstaltung eines Symposiums, sonstiges Sponsoring

Zambon GmbH
7.500 EUR - Veranstaltung eines Symposiums